FI bedeutet Finanzielle Intelligenz. Schön, gemeinsam und von einander zu lernen. 

Gut informiert und up to date sein, wie?  Woher kann man sich seriöse, unabhängige News und Infos holen?  Hier einige Beispiele. Kennt ihr noch weitere gute und vor allem unabhängige Nachrichten-Portale oder nützliche Infos, bitte gerne in die Kommentare. Guidants News | Echtzeitnachrichten im Realtime-Push Guidants News: Echtzeitnachrich...
Das Federal Reserve System , oft auch Federal Reserve oder einfach die Fed (als US-Notenbank), ist das Zentralbank-System derVereinigten Staaten. Die FED besteht aus: dem „ Board of Governors" zwölf regionalen Federal Reserve Banken dem Federal Open Market Committee (FOMC) einer Vielzahl von Mitgliedsbanken (Mitgliedspflicht ab einer bestimmten Grö...
Der Internationale Währungsfonds (IWF; englisch International Monetary Fund, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine rechtlich, organisatorisch und finanziell selbständige Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA. Hauptaufgabe des IWF ist die Vergabe von Krediten an Länder ohne ausreichende Währungsreser...
Quantitative Lockerung (oder QE von englisch quantitative easing) bezeichnet eine unkonventionelle Form der Ausweitung der Geldbasis (expansive Geldpolitik) durch eine Zentralbank.  Dabei kauft die Zentralbank meist langfristige private oder öffentliche Wertpapiere, zum Beispiel Staatsanleihen, von den Geschäftsbanken auf. Durch diese Käufe wi...
Einlagensicherung (seltener Guthabensicherung) ist im Bankwesen der Gläubigerschutz durch gesetzliche und freiwillige Maßnahmen, der in einer Bankenkrise die Gläubiger von Kreditinstituten vor dem Verlust ihrer Bankguthaben bewahren soll. Eine Einlagensicherung dient dazu, die Ersparnisse und Vermögensanlagen breiter Bevölkerungsschichten zu schütz...
Konsequente Durchsetzung der Rückzugsbedingungen ab 1.1.2016 Wer bei einer Bank ein Konto eröffnet, findet in den Vertragsbedingungen stets den Punkt Rückzugsbedingungen, resp. Rückzugslimite. Diese gibt dem Kunden vor, welche maximale Summe er im genannten Zeitrahmen von seinem Konto abheben darf. Für die Raiffeisenbanken und ihre Kunden erhält da...
Helikoptergeld (englisch helicopter money) ist eine Ausweitung der Geldmenge durch Geldschöpfung bei der das neu geschaffene Zentralbankgeld direkt an Staat oder Bürger ausgezahlt wird. Helikoptergeld ist eine extreme Form expansiver Geldpolitik. Ziel dieser Geldpolitik ist es, durch vermehrte Konsumausgaben die Realwirtschaft anzukurbeln, ein ange...
Der Goldstandard ist eine Währungsordnung (auch Goldwährung genannt), bei der die Währung entweder aus Goldmünzen besteht oder aus Banknoten, die einen Anspruch auf Gold repräsentieren und in Gold eingetauscht werden können.  Im einfachsten Fall fungiert geprägtes Gold direkt als Geld (Warengeld, Kurantmünze). Ein Goldstandard besteht aber auc...
In einer Inflation erhöhen die Preise von Gütern und Dienstleistungen anhaltend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes. Man spricht auch von Teuerung. gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes. Bei vielen Zentralbanken gehört die Wahrung der Preisniveaustabilität zum vorrangigen Auftrag. Eine leichte Pre...
Unter Deflation versteht einen allgemeinen, signifikanten und anhaltenden Rückgang der Preise für Güter und Dienstleistungen. Deflation entsteht, wenn die Nachfrage geringer ist als das Angebot. Deflation tritt in einer Rezession oder Krise auf.  Wenn es eine Deflation gibt, wächst die Geldmenge langsamer als die Menge aller hergestellten...
Als Kaufkraft das Einkommen bezeichnet, welches pro Haushalt verbleibt, nachdem alle wiederkehrenden Zahlungsverpflichtungen (zum Beispiel: Wohnungsmieten, Kreditraten, Versicherungsprämien) bedient wurden. Die Kaufkraft kann sich somit entweder auf das monatliche Einkommen oder auch auf das Jahreseinkommen einer Person oder eines Haushalts be...
Der Begriff Bullenmarkt oder Hausse (französisch für Anstieg, Steigerung) steht an der Börse für anhaltend steigende Kurse, Bärenmarkt oder Baisse (französisch für Rückgang, Abnahme) hingegen für anhaltend sinkende Kurse. Ein „Börsenzyklus" umfasst eine Hausse und eine Baisse. Bärenmarkt Als einen Bärenmarkt bezeichnet man ein Rückgang an Börse. Di...